Meine Rechte DSGVO

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist eine neue Regelung für Ihre digitale Privatsphäre und wurde am 25.Mai.2018 eingeführt.

Recht auf Datenmitnahme Exportieren Sie Ihre persönlichen Daten, die in Ihrem Account gespeichert sind. Generieren Sie eine Excel-Datei, die alle Ihre Daten enthält.

Recht auf Löschung Löschen Sie Ihr Konto aus dem Onlineshop System, zusammen mit all Ihren persönlichen Daten. Alle Ihre Adressen, Aufträge und andere Informationen gehen verloren.

Recht auf Anonymität Sie haben das Recht Ihre Informationen mit fiktiven Daten zu ändern. Auf diese Weise wird Ihre Identität geschützt.

Recht auf Auskunft Wie schon nach bisheriger Rechtslage haben Sie ein Recht auf Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Auf Verlangen müssen Unternehmen in präziser, transparenter, verständlicher und leicht zugänglicher Form in einer klaren und einfachen Sprache über die Datenverarbeitung informieren.

Recht auf Berichtigung Sie können verlangen, falsche Daten zu Ihrer Person unverzüglich zu korrigieren. Daneben haben Sie auch das Recht auf Vervollständigung Ihrer unvollständigen Daten.

Widerspruchsrecht Sie können der Datenverarbeitung jederzeit und kostenlos widersprechen. Werden die Daten für Direktwerbung und damit verbundene Profilbildung verwendet, dürfen sie dann nicht weiter verwendet werden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie auch verlangen, dass Ihre Daten nicht weiter verarbeitet werden. Die Daten werden also nicht gelöscht, aber der Datenverarbeiter muss die Daten sperren und kann sie erst einmal nicht wie gewohnt weiter nutzen.

Benachrichtigung betroffener Personen Wenn es eine Datenschutzverletzung gegeben hat, die Ihre persönlichen Daten kompromittiert, haben Sie das Recht innerhalb von 72 Stunden unterrichtet zu werden.

Cookie Nutzung Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

PayPal